Back to All Events

Coaching in agilen Kontexten – eine Kompaktausbildung


  • Zentrum für systemische Forschung und Beratung 3 Gaisbergstraße Heidelberg, BW, 69115 Germany (map)
Willst Du erkennen, lerne zu handeln.
— Heinz von Foerster

Termine
26.–27.03.2018 (Mo-Di)
14.–15.05.2018 (Mo-Di)
16.–17.07.2018 (Mo-Di)
01.–02.10.2018 (Mo-Di)
29.–30.11.2018 (Do-Fr)

Dauer
5 x 2 Tage

- storniert -

Beginn erster Tag:
10:00 Uhr
Ende letzter Tag
16:00 Uhr

Kosten:
EUR 3500.- (zzgl. MwSt.)

Abschluss
Zertifikat von zsfb und metrion

Kursleitung
Hans Rudi Fischer
Stefan Hölscher
Timo Klein
Marc Richter
Marita Schermer

 

Agiles Arbeiten wird weit über Entwicklungszusammenhänge hinaus in Unternehmen immer alltäglicher, um in wechselhaften und komplexen Umfeldern flexibel und effektiv agieren zu können.
Alltäglich werden damit aber auch Herausforderungen wie etwa der Umgang mit sehr heterogenen Teams, Selbstorganisation, Rollenvermischungen, dem Aufeinandertreffen von agilen und weniger agilen organisationalen Subsystemen, etc.
Dafür braucht es organisationsinterne Coachingkompetenz.

Das innovative Angebot unserer Kompaktausbildung verbindet systemische und agile Haltungen und Methoden für hoch wirksames und nachhaltiges Coaching von Menschen und Teams in agilen Kontexten.

Ziele

Die Ausbildung befähigt Sie, Personen, Teams und Organisationen dabei zu unterstützen, agile Arbeitsformen und Kulturen einzuführen und weiter zu entwickeln.

Zielgruppe

  • Scrum Master
  • Coaches
  • Berater/innen
  • Moderator/innen,
  • HR‘lerInnen
  • Personal- und Organisationsentwickler/innen
  • Führungskräfte, die Teams und Organisationen bei ihrer agilen Weiterentwicklung professionell unterstützen