”All I can give you is a method.“      Ludwig Wittgenstein
Systemische Organisationsberatung  |  Systemisches Coaching  |  Coaching in agilen Kontexten  |  Interne Qualifizierung  |  Systemix Reloaded  |  Selbstsorge und Resilienz  |  Wie Frauen in Führung gehen  |  GAIT - Kunst und Handwerk von Veränderung  |  Weil ich weiß, was ich will  |  StoryWork
Aktuell  |  Anmeldung/Kontakt  |  Praktikumsplätze  |  Referenzen  |  Wir  |  Kursleiter  |  Publikationen  |  Aufbau der Ausbildungsgänge  |  AGBs

Unsere Ausbildungsgänge

Ganz gleich ob Sie beraten oder führen: Sie begleiten Menschen bei Veränderung. Wie sind solche Veränderungs- bzw. Lernprozesse zu gestalten, dass vorhandene Ressourcen produktiv genutzt und gesteckten Ziele erreicht werden? Dazu liefert systemisches Denken und Handeln höchst wirksame Ansätze.

Aus unterschiedlichen Quellen (u. a. Kybernetik, Systemtheorie, Psychologie, Philosophie) hat sich eine Vielzahl haben sich eine Vielzahl praktischer Methoden und Techniken entwickelt, die bei der Lösung von Problemen in Unternehmen und Organisationen ausgesprochen erfolgreich sind. So hat sich systemisches Denken in zu einem Praxiskonzept mit eigenen spezifischen Interventionsmethoden und Interventionstechniken für Beratungs-, Coaching- und Organisationsentwicklungsprozesse entwickelt.

Da die von uns vermittelte Theorie das Gewicht der Erfahrung aushalten muss, legen wir besonderen Wert auf die Fähigkeit, das erworbene Wissen auf die Praxis zu übertragen. Nach mehr als 20 Jahren Erfahrung mit diesem Beratungsansatz bieten wir ein Praxismodell, das neue Denk- und Handlungsräume eröffnet. Ziel unserer Angebote ist es, praktische Fragestellungen der Beratung, der Entwicklung und Führung von Organisationen auf der Grundlage systemischer Konzepte zu erfassen und mit Hilfe systemischer Methoden kreativ zu lösen.

Das Zentrum für systemische Forschung und Beratung (zsfb) ist anerkanntes Ausbildungsinstitut der Systemischen Gesellschaft (SG). Unsere Ausbildung entspricht den Rahmenrichtlinien der SG zur Zertifizierung zum systemischen Berater(in) oder systemischen Coach und schließt die Anerkennung durch die SG ein.

Der Aufbau unserer Ausbildungsgänge

Unsere Curricula folgen einem modularen Aufbau. Sowohl die Ausbildung zum Systemischen Berater (zsfb, SG), als auch die Ausbildung zum Systemischen Coach (zsfb, SG) erfolgt über einen Zeitraum von ca. 2,5 Jahren. Die dreistufigen Ausbildungen umfassen den Grundkurs, den Aufbaukurs und den Masterkurs. Diese werden modular angeboten und sind einzeln buchbar. Mit Abschluss des Masterkurses kann die Zertifizierung durch das zfsb und die SG beantragt werden.

In den Grundkursen werden die theoretischen Grundlagen systemischen Denkens, sowie die Basistechniken systemischer Beratung und systemischen Coachings vermittelt und eingeübt. In den Aufbau- und Masterkursen stehen neben der Erweiterung und Vertiefung des Methodenarsenals die Entwicklung der eigenen professionellen Rolle und die Auseinandersetzung mit Praxisfällen durch Beispiele, Supervision und Intervision im Vordergrund.

Folgendes Schema verdeutlicht den Aufbau unserer Ausbildungsgänge:

 

Die Zertifizierung erfolgt nach der Teilnahme am Masterkurs systemische Beratung/systemisches Coaching. Die Teilnahme am Aufbau- und Masterkurs setzt jeweils die Teilnahme am Grund- bzw. Aufbaukurs oder an vergleichbaren Ausbildungsangebote anderer Institute voraus. Teilnehmer, die das Zertifikat anstreben, müssen 100 Stunden Beratungspraxis (durch Falldokumentation) und 50 Stunden Literaturarbeit nachweisen. Das Ausbildungszertifikat bescheinigt Ihnen, dass Sie eigenständig und professionell Beratungsprojekte auf der Grundlage systemischer Prinzipien und Methoden durchführen können.

Eckdaten der Ausbildung

  • 400 Stunden Weiterbildung in Seminaren am zsfb in Heidelberg.
    Die Seminare umfassen die theoretischen Grundlagen, Methoden und Techniken systemischer Beratung und systemischen Coachings , Supervisionen und Intervisionen sowie Selbsterfahrung und Selbstreflexion.
  • Alle Grund-, Aufbau- und Masterkurse umfassen 4 Blöcken à 3 Tagen.
  • Umfangreiche Seminarunterlagen und themenspezifische Literatur werden den Teilnehmern zur Verfügung gestellt
  • Bei vergleichbaren Inhalten nehmen wir gerne Teilnehmer anderer Curricula in unsere Aufbau- und Masterkurse auf



Aktuell  |  Anmeldung/Kontakt  |  Praktikumsplätze  |  Referenzen  |  Wir  |  Kursleiter  |  Publikationen  |  Aufbau der Ausbildungsgänge  |  AGBs
Systemische Organisationsberatung  |  Systemisches Coaching  |  Coaching in agilen Kontexten  |  Interne Qualifizierung  |  Systemix Reloaded  |  Selbstsorge und Resilienz  |  Wie Frauen in Führung gehen  |  GAIT - Kunst und Handwerk von Veränderung  |  Weil ich weiß, was ich will  |  StoryWork

[Impressum] [Datenschutz]